Schulische Betreuung am BRG Kepler
Sehr geehrte Eltern von Unterstufenschülerinnen und -schülern!
Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht betreut werden können, können an unserer Schule beaufsichtigt werden. Das Angebot der Betreuung soll von den Erziehungsberechtigten aber nur dann in Anspruch genommen werden, wenn dies aus beruflichen oder familiären Gründen unbedingt erforderlich ist. Voraussetzung für die Betreuung am Schulstandort ist die Teilnahme am Selbsttest in der Schule.
Wir ersuchen daher Eltern von Unterstufenschülerinnen und -schülern bekanntzugeben, ob Sie und - wenn ja - wann Sie im genannten Zeitraum eine schulische Betreuung benötigen.
Hinweise:
  • Sollte sich Ihr Betreuungsbedarf ändern, können Sie Ihr Kind trotzdem und auch ganz kurzfristig in die Schule schicken. In diesem Falle senden Sie bitte nach Möglichkeit vorab eine formlose E-Mail an s601106@bildung.gv.at mit der Information, wann Ihr Kind (zusätzlich) in der Schule zu betreuen ist.
  • Bitte geben Sie unter Anmerkungen bekannt, wenn Ihr Kind nicht den ganzen Schultag, sondern nur zu bestimmten Stunden betreut werden soll.
  • Falls Sie mehrere Kinder haben, müssen Sie bitte das Formular für jedes Kind extra ausfüllen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen!
Bitte wählen Sie aus:
Mein Kind ist in der
Rückfragen zu diesem Formular richten Sie bitte direkt an Dir. Franz Riegler, franz.riegler@bildung.gv.at.