Das ökologische Talent – DÖKOT (2021-2023)

Das ökologische Talent – DÖKOT (2021-2023)

Ziel des Projekts: Fortbildungen im Fachbereich Bewegung und Gesundheit
Partnerinstitution: Dr. Gottlob-Institut
Projektleitung: MMag. Jens Bullner und MMag. Sascha Kosatschow

Berichte zu unseren Aktionen:

Im Rahmen dieses Projekts können sich unsere LehrerInnen international fortbilden. Hierfür haben wir uns für eine Kooperation mit dem renommierten Dr. Gottlob-Institut (https://www.dr-gottlob-institut.de/) entschieden. Es ist geplant, folgende sportbiologische Module zu besuchen:

  • Wirbelsäule / Core
  • Schultergürtelsystem
  • Hüft-/-Bein-Region und Arme
  • Differenzierte Trainingsplanung

Nachdem wir an unserer Schule den Stellenwert der Gesundheit und der damit in Zusammenhang stehende Sportausübung hervorheben möchten, dienen uns diese Weiterbildungen für die gute Umsetzung unserer sportbiologisch-orientierten Projekte. Dabei soll der Nachhaltigkeitsgedanke im Vordergrund stehen: Ein nachhaltiger Umgang gilt nicht nur im Umgang mit unserer Umwelt, sondern auch mit unserem Körper.